Das Netz­werk Gemein­wohl-Ökonomie Unter­nehmen in Berlin-Bran­den­burg e.V. schreibt die Erstel­lung von Kampa­gnen­mo­tiven im Rahmen einer Beschränkten Ausschrei­bung mit Teil­nah­me­wett­be­werb aus.

Leis­tungs­be­schrei­bung: Die Erstel­lung eines Kampa­gnen­mo­tivs für mehrere Unter­nehmen (ca. 18 Unter­nehmen) des Netz­werks in Berlin-Bran­den­burg und die Über­tra­gung der Nutzungs­rechte dieser Motive an die Unter­nehmen sowie das Netz­werk. Zum Kampa­gnen­motiv gehören jeweils die Erstel­lung eines Foto­mo­tivs (inkl. Vor- und Nach­be­rei­tung) sowie vier unter­neh­mens­be­zo­gene Slogans zu den jewei­ligen Werten der Gemein­wohl-Ökonomie (inkl. Abstim­mung mit den Unter­nehmen sowie einer Korrek­tur­schleife). Der Preis ist je Kampa­gnen­motiv anzu­geben. Optional soll ein Work­shop ange­boten werden, in welchen die Umset­zung und Kommu­ni­ka­tion der Kampa­gnen­in­halte gemeinsam mit den Netz­werk­mit­glie­dern erar­beitet wird.

Ablauf der Ausschrei­bung: Bei Inter­esse an der Umset­zung der Kampagne können Sie bis zum 11.12.2021 auf elek­tro­ni­schem Wege einen Teil­nah­me­an­trag an info@bb.gwu.network senden. Für den Teil­nah­me­an­trag reicht eine E‑Mail inkl. Belegen zur Eignung. Hierzu gehören zum Nach­weis der…

  1. Befä­hi­gung und Erlaubnis zur Berufsausübung 
    • ein aktu­eller Handels- oder Berufsregisternachweis.
  2. wirt­schaft­li­chen und finan­zi­ellen Leistungsfähigkeit 
    • entweder eine Bank­er­klä­rung, ein Haft­pflicht­ver­si­che­rungs­nach­weis, Jahres­ab­schlüsse oder Umsatzangaben
  3. tech­ni­schen und beruf­li­chen Leistungsfähigkeit 
    • Refe­renzen zu vergleich­baren Aufträgen.

Sollten Sie für die Durch­füh­rung des Auftrags einen Unter­auf­trag­nehmer beauf­tragen wollen, senden Sie bitte eben­falls selbige Nach­weise für den jeweils betref­fenden Unter­auf­trag­nehmer sowie eine Verpflich­tungs­er­klä­rung des Unter­auf­trag­neh­mers zur Erfül­lung des Unter­auf­trags mit. Nach Prüfung aller einge­gan­genen Teil­nah­me­an­träge erfolgt die Anfor­de­rung eines Angebotes.

Zahlungs­be­din­gungen: 30% nach Auftrags­er­tei­lung, der Rest nach abge­schlos­sener Leistungsphase

 

Netz­werk Gemein­wohl-Ökonomie Unter­nehmen in Berlin-Bran­den­burg e.V. – Matter­horn­straße 47, 14129 Berlin