Wirtschaft anders denken ist möglich, …

klicken Sie sich durch die Galerie oder sehen Sie weiter unten alle Kampa­gnen­bilder auf einen Blick

… weil eine gemeinwohlorientierte Wirtschaft möglich ist.

8 von 10 Menschen wünschen sich ein Wirt­schafts­system, das Solidarität, ökologische Nach­hal­tig­keit, soziale Gerech­tig­keit und demo­kra­ti­sche Mitbe­stim­mung in den Mittel­punkt stellt. Viele Unter­nehmen haben sich bereits auf den Weg gemacht, dieses Wirt­schafts­system Realität werden zu lassen. Wir als‚Netzwerk Gemeinwohl‑Ökonomie-Unternehmen fördern in Berlin-Bran­den­burg den Wandel hin zu einer gemein­wohl­ori­en­tierten Wirt­schaft. Wir stärken Koope­ra­tionen und initi­ieren Projekte mit unseren Mitgliedern.

In einer von uns ins Leben geru­fenen Kampagne zeigen die Gemein­wohl-bilan­zierten Unter­nehmen in unserer Region einem breiten Publikum, was sie können: Im unter­neh­me­ri­schen Alltag Wirt­schaft anders denken.

Zunächst 18 Unter­nehmen sind Teil der Kampagne. Mehr über die Unter­nehmen und ihre Gemein­wohl-Bilanz erfahren Sie hier.

Kontakt

Sie haben Fragen zu unserer Kampagne, zu unserem Enga­ge­ment für eine soziale und umwelt­ge­rechte Wirt­schaft oder wollen mehr über das Netz­werk Gemeinwohl‑Ökonomie-Unternehmen erfahren?

Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

Ansprech­part­nerin: Madlen Sanchiño Martínez // info@bb.gwu.network